Wie lange kann Corona- Kurzarbeit dauern?

Zunächst ist der Zeitraum für Corona-Kurzarbeit auf maximal drei Monate begrenzt. Bei Bedarf kann die Kurzarbeit um weitere drei Monate verlängert werden.

Die Bundesrichtlinie, die die Förderung regelt, ist aktuell mit 30.09.2020 befristet. Ob und in welchem Ausmaß geförderte Kurzarbeit auch über diesen Zeitraum hinaus möglich sein wird, hängt insbesondere von der Finanzierung durch die Bundesregierung ab.