Ich bin geimpft. Ändert das etwas an meiner Freistellung als Angehörige oder Angehöriger der Risikogruppe?

Aktuell knüpft das entsprechende Gesetz lediglich an dem Gesundheitszustand der Betroffenen und am Vorliegen allfälliger Vorerkrankungen an. Eine zwischenzeitlich erfolgte Impfung ändert an der Freistellung daher nichts.