Ich muss in Quarantäne, befinde mich aber aktuell im Urlaub. Was passiert mit meinen Urlaubstagen?

Durch die behördliche Absonderung im Inland wird der Zweck des Urlaubs (Freizeit, Erholung) nicht mehr erfüllt. Geben Sie Ihrem Arbeitgeber unverzüglich bekannt, dass Sie sich in Quarantäne befinden und in diesem Zeitraum keinen Urlaub konsumieren können. Die Urlaubstage werden in weiterer Folge nicht abgezogen – Ihr Arbeitgeber leistet Ihnen während der Quarantäne die volle Entgeltfortzahlung und erhält diesen Aufwand vom Bund ersetzt.